MusikUnique

Internationale Musikschule

Wien, Österreich

Telefon: +43 699 110 777 02

Email: info@musikunique.com

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

Von 9.00 bis 20.00

Samstag 

Von 10.00 bis 16.00

© 2019 by MusikUnique |  Datenschutz

Musikunterricht in Wien 

 

  • kompetent

  • flexibel

  • individuell

  • motivierend

 

 

Du bist uns wichtig! 

Wir sorgen dafür, dass Dein Unterricht speziell an Deine Bedürfnisse angepasst wird.

 

Unser internationales Team besteht aus erfahrenen Pädagogen und professionellen Musikern mit höchster Ausbildung, die Dich immer neu motivieren werden.

 

Du kannst uns mitteilen welche Musikrichtungen Du gern spielen/singen würdest, wie viel Zeit Du zum Üben hast und ob Du gern mit anderen Instrumenten musizieren würdest.

 

Du kannst auch entscheiden, ob Dein Unterricht bei Dir zu Hause, beim Lehrer oder in einer anderen Räumlichkeit stattfinden soll.

 

Für uns ist wichtig, dass Du ein neues Lied mit Verständnis lernst, und deshalb ist Musiktheorie und Musikgeschichte immer Teil von unserem Unterricht.

 

Wir bieten Dir 30 oder 50 minütige Unterrichtseinheiten mit einem wöchentlichen Fixtermin innerhalb des Semesterblocks an.

Teil unseres Angebots sind auch 5er und 10er Blöcke mit 50 Minuten Unterricht und flexiblen Terminen, die Du selbst (innerhalb von 6 Monaten) bestimmst.

 

Einmal pro Semester hast Du auch die Möglichkeit im Schülerkonzert aufzutreten und Deinen Freunden und Deiner Familie zu zeigen was du bisher gelernt hast. Hier kannst Du auch die anderen Schüler kennenlernen und die gemütliche Atmosphäre genießen. 

Unterricht

KLAVIER

GITARRE

Akustik-Gitarre

E-Gitarre

Bass-Gitarre

GESANG

GEIGE

FLÖTE

Querflöte

Blockflöte

Panflöte

CELLO

Warum soll man ein Instrument spielen?

1. Körperliche Fähigkeiten​

Bereits bei einfachen Musikstücken werden die Fähigkeiten des Intellekts,

der Emotionen und der Sinne beansprucht. Durch die präzise Koordination

der Hände und Finger am Instrument, werden ausgeprägte Feinmotorik und

räumliches Vorstellungsvermögen gefördert.

2. Akademische Fähigkeiten

Musik und Mathematik sind sehr stark miteinander verbunden. Wenn ein Kind Takt, Rhythmus und Skalen verstehen kann, dann kann es auch leichter lernen zu dividieren, Muster nachzuvollziehen etc..

3. Disziplin und Geduld

Durch das Lernen eines Instruments und das regelmäßige Üben wird man geduldiger, aufmerksamer und entwickelt seine Disziplin.

4. Soziale Fähigkeiten

Zusammen zu musizieren ist nur möglich, wenn man anderen Musikern zuhört und Rücksicht nimmt. Gemeinsam an einer Lösung arbeiten zu können ist eine wesentliche Fähigkeit für viele Bereiche des Lebens.

5. Selbstbewusstsein

Musikunterricht zeigt, was es heißt, konstruktive Kritik zu erhalten, wie auch an andere weiterzugeben und Feedback in positive Veränderung umzuwandeln. Das Vorspielen vor Publikum fördert ein sicheres Auftreten und entwickelt das Selbstbewusstsein des Schülers.