MusikUnique

Internationale Musikschule

Wien, Österreich

Telefon: +43 699 110 777 02

Email: info@musikunique.com

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

Von 9.00 bis 20.00

Samstag 

Von 10.00 bis 16.00

© 2019 by MusikUnique |  Datenschutz

Mislav Brajković

Violoncello

Mislav Brajković wurde in Samobor (Kroatien) geboren und begann seine musikalische Ausbildung schon im frühen Alter. 

Das kroatische Ministerium verlieh Mislav viermal infolge den "Wissens Oscar" für seine außergewöhnlichen Erfolge in der Musik. Außerdem ist er Preisträger mehrerer internationaler Wettbewerbe.

 

Zu seinen Erfolgen zählen die 1. Preise und der Publikumspreis beim internationalen Lions Grand Prix Wettbewerb, HDGPP Wettbewerb und beim kroatischen Staatswettbewerb. 

Beim Internationalen Antonio Janigro Wettbewerb und CIMA Wettbewerb gewann er den 2. Preis. 

Im internationalen Rudolf Matz Wettbewerb erhielt er jeweils den Sonderpreis. Bemerkenswerte Ergebnisse erzielte er auch in der Kammermusik mit einem 1. Preis mit einem Klaviertrio, bei der Fidelio Interpretation in Wien, beim kroatischen Staats-Kammermusikwettbewerb und beim Ars Nova internationalen Wettbewerb in Triest.

An der ISA International Sommerakademie gewann er den Zoltán Kodaly Award.

 

Er zählt zu den Teilnehmern von bekannten österreichischen, holländischen und kroatischen Festivals wie dem Steirischen Kammermusikfestival, Festival Loisarte, ISA Festival, Wien Modern Festival, Cello Biennale Amsterdam, Dubrovnik Sommerfestival und Musikabende von Osor.

 

Mislav ist ein Mitglied des "Xylos Trio“s mit dem er regelmäßig konzertiert.

 

Er ist Absolvent der Zagreb Musikuniversität in Kroatien wo er für das akademische Jahr 2012/2013 einen "Dean Award" erhielt und studiert derzeit an der renommierten Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Prof. Reinhard Latzko. Er studierte unter anderem auch an der Internationalen Musikakademie Liechtenstein. 

 

Er spielte in Sälen wie dem Wiener Musikverein, Wiener Konzerthaus, Lisinski Konzerthaus, Muziekgebouw und Bimhuis Amsterdam, Muth Wien, ORF Radiokulturhaus und arbeitete mit vielen berühmten Cellisten wie László Mezö, Valter Dešpalj, Michael Flaxman, Gustavo Tavares, László Fenyö, Reinhard Latzko, Xenia Jankovic, Romain Garioud und Jerome Pernoo.

Seit mehr als zwei Jahren beschäftigt er sich auch mit dem Unterrichten von Kindern und Erwachsenen.

Sprachen: Deutsch, Englisch und Kroatisch

www.mislavbrajkovic.com